Letztes Feedback

Meta





 

So meine lieben,

 letztes Wochenende waren wir ja in Isola. Oh man, dort ist es auch so super schön. Die Berge dort sind so mega groß und der Ort ist so richtig schön eingebettet in das tal, mit einem mega Fluss.

Ja, das Appartement ist in einem rießigen Gebäudekomplex, in welchem sich noch, ich weiß nciht wieviel hunderte, Appartements befinden. Und im unterem Stockwerk dann, hat man so etwas wie eine Einkaufstsraße. Dort gibt es wirklich alles, Restaurants, Bars, Bäckereien, Firseurs,.... wirklich alles. Und wenn man aus diesem Komplex raus geht, beginnen sofort die Pisten und après ski bars. Jaa, dass wird super

Wir haben uns ja abends auf so einer Lichtung mit anderen befreundeten Familien getroffen, die auch alle ihre Appartements in diesem Komplex haben. Ja und als wir da ankamen - wir waren natürlich die letzten - haben die schon so richtig gefreiert. Es gab ein mega Freuer, da waren die Jungs dann auch den gesamten Abend und es gab soo unglaublich viel zu essen und zu trinken. Die anderen waren auch so super  super lieb und werden dann im Winter auch fast jedes Wochenende in Isola sein. Ja und die Details wisst ihr ja schon von diesem Abend...

Sonntag sind wir dann noch auf den Pisten wandern gegange, um dann irgendwo in den Bergen ein Picknick zu machen. war auch ganz lustig Aber ich wra dann so fertig von dem Wochenende und kamen dann abends irgenwann wieder in Roquefort an.

Joa, bis Mittwoch hatten die Jungs dann ja noch Ferien, also ein Ende in Sicht. Montags waren sie erst mal auf einem geburtstag eingeladen, dass war ganz cool. Ich hatte dann den ganzen Nachmittag den Pool für mich alleine

Ja, eigentlich klappt auch inzwischen alles wirklich gut mit den Jungs. Sie machen das was ich ihnen sage... Naja, eben nicht immer. Am Dienstag, ich weiß nicht was da los war.... Erst haben sie den Sirope genommen und auf der Couch im Wohnzimmer verkippt, dann haben sie Balou genommen und den armen Kater durch das Wohnzimmer geworfen, dann sind sie einfach zu den Nachbarn, ohne mir Bescheid zu sagen und ich weiß nicht was noch alles. Tjaa, die Eltern waren darüber natürlich nciht soo glücklich und am näcshten Morgen hing in der Küche eine Liste mit Aufgaben und verboten. Jaa, der Morgen war dann wunderschön ruhig

Naja, nachmittags hatten sie das schon wieder alles vergessen. und dann habe ich ihn aber so was von meine Meinung mal gesagt, dass wenn sie das nochmal machen, sie den rest des Tages auch gerne auf ihrem Zimmer bleiben können und dass wenn ich mit ihnen rede, sie mir auch zuhören. Boah, ja, jetzt sind sie wie zwei kleine Engel und machen das, was ich ihnen sage. haha bis auf, dass sie ihre Roller im Pool heute versenkt haben....

Ja, und ab Donnerstag ist es heir richig richtig chillig. es war rentrée. Was für ein Hühnerhaufen. Die ganzen Eltern kamen in der Schule mega aufgebrezelt an und haben ganz verrückt nach den Lehrern Ausschau gehalten. Keine Ahnung, da wird ein Staatsakt daraus gemacht.

Naja, ich muss die Jungs ja immer nur von der Schule um 16.30 abholen und davor kann ich machen, wozu ich Lust habe. Gestern waren wir dann in Cagnes - sur - mer und haben dort einfach rumgechillt. Und das Meer war so mega super, die mega Wellen

Ja und heute gehen wir jetzt gleich ins Aquasplaaaash, wie sie es hier nenne. Das ist so ein wasserpark und abends nach Valbonne. Da sollen anscheinenden super viele internationale Studenten und aupairs sein.

Und morgen treff ich mich mit Andy in Nice, bissschen durch die Stadt und dann noch ein bisschen an den Strand denke ich. Ja, ein wunderschönes Wochenende eben

 

Alors, dass wars erst mal....

Achja, wir bekommen jetzt zwei Schildkröten hier

Bisous

1 Kommentar 5.9.09 13:12, kommentieren

j'aime la vie ici!!!

Hallo meine Lieben!

 Ja, krass schon wieder ist fast eine Woche rum hier und ich bin jetzt schon zwei Wochen hier. Es ist gant krass, einerseits fühlt es sich an, als ob ich hier schon Ewigkeiten hier wäre, anderseits kommt mir alles noch so neu vor.

Aber ich kann echt schon jetzt sagen, es ist so wunderschön alles hier und ich bin so froh mich für dieses Jahr entschieden zu haben. das liegt bestimmt auch daran, dass es mit den Jungs jetzt inzwischen echt super klappt. Sie hören auf das was ich ihnen sage, akzeptieren das alles. Und total süß, wenn ich morgens hoch komme, bekomme ich von den kleinen erst mal einen Guten - Morgen - Bisou! Hehe, und wenn ich mit ihnen Autofahre, halten sie mir die Tür auf, total süß!

Ja, diese Woche waren wir immer nur morgens zu hause und mittags hab ich die Jungs nach Canges - sur - Mer gefahren. Dort haben sie an einer Segel - und Surfschule, einen Segelkurs gemacht. Das ging dann auch drei Stunden und in der Zeit, konnte ich dann super am Strand dort chillen. war natürlich super, drei Stunden ganz für mich alleine!!!

Und wenn du denkst, ach ja gut, drei Stunden segeln, danach sind die Jungs bestimmt müde... Haha, Pustekuchen, da sind die gerade noch fitter als davor. Fitt um 20 Minuten lang sich im Auto um Kekse zu streiten, die dann, natürlich, am Ende auf der Straße landen... Tjaa, so ist das hier.

Achja Auto fahren ist hier auch total lustig. Irgendwie versteh ich das Prinzip der Kreisverkehre hier nicht so ganz. Meißtens hat er zwei Spuren und tausend verschiedene Richtungen. Achja, inzwischen fahr ich einfach rein und irgendwo irgendwie wieder raus. Lustig eben...

Ja, heute hatte ich die Jungs auch und gestern ausnahmsweise auch. Und heute fahrn wir dann nachmittags nach Isola zur Ferienwohnung und dann ist da ja die mega Barbecue. Bin mal gespannt wie das so wird... bestimmt sehr lustig

 Hehe und gerade während ich mit kati telefoniert habe, war der kleine in meinem Zimmer. Der kommt immer wieder hier rein udn schaut sich alles, wirklich alles in meinem Zimmer an und hat meinen ipod entdeckt. Den findet er besonders toll, haha, die Musik darauf aber nicht...

Also meine Lieben,

ich pack jetzt mal meine Sachen fürs Wochenende,

bis dann,  caro

1 Kommentar 29.8.09 14:26, kommentieren

le week end à nice!!!

Ja, dieses Wochenende hatte ich ja überraschend schon ab Freitag frei. Das werde ich wohl jetzt immer haben, was super ist Ja und Freitag morgen komm ich hoch in die Küche und dann erzählt mir Annmarie, dass sie jetzt das Wochenede mit dem Boot rausfahren und Sonntag erst wieder kommen. Yeah, dann hatte ich jetzt das gesamte Wochende das Haus komplett für mich - keine kleinen, schreienden Jungs um mich rum...

 Freitag war ich dann noch in Grasse. Die Stadt ist so der Hammer. So super schön, lauter kleine  Gässchen und die Häuser, jedes in einer anderen Farbe. Und dann sieht man auf der einen Seite das Meer und hinter einem sind schon gleichzeitig die Berge. Sooo wunerschön

Ja und am Samstag hab ich mich dann mit zwei anderen Aupairs getroffen. Lena hat mich am intermarché abgeholt und dann sind nach Nice rein. Ich weiß nicht, wie ich da jemals alleine hin finden soll Die Franzosen bauen ihre Straßen irgendwie soo ganz komisch, die Straßen kreuzen sich immer komisch und plötzlich fährt man links statt rechts ...

In Nice haben wir Sina getroffen und sind erst mal in die Altstadt rein. Maaan, Nive ist auch einfach so der hammer. Auch lauter so Gässchen, mit vielen kleinen Cafés und Läden. Und es steckt noch total das italienische Flair in der Stadt. Und dann wie bei Grasse auch. Das ist so der Hammer, Strand und Meer auf der einen Seite und auf der anderen die mega Berge...

Haben uns die Stadt angeschaut, aber es war soo warm, sind dann lieber noch bisschen an den Strand. Wo sich direkt vor uns zwei Japaner komplett ausgezogen haben,... tja nicht nur die Franzosen sind manchmal komisch

Haha und heute bin ich das erste mal mit dem Auto hier gefahren. Ich muss morgen die Jungs zu ihrem Seegelkurs oder was das auch sein wird bringen. Und Annmarie ist mit mir die Strecke abgefahrn, damit ich das morgen finde. Haha, wie soll ich mir das bitte merken??? Ich hab Annmarie gleich gesagt, dass ich null Orientierung habe... Tjaa, dass wird ein Spaß morgen Also Papa, halt dein handy bereit, ich ruf dich bestimmt irgendwann an...  Und das Auto ist so groß, und die Oarklücken so klein...

Aber dafür darf ich dann während die Jungs den Kurs machen, die ganze Zeit, gaanz alleine am Strand chilln. Sehr cool. Ja, und morgens kommt Luca, dass ist auch gut, dann sind sie bisschen beschäftig...

 

Also meine Lieben,

jetzt wisst ihr wieder fast alles

 

1 Kommentar 23.8.09 22:30, kommentieren

... ça marche !!!

Hallo meine Lieben,

 jaa, die erste Woche ist jetzt schon fast rum, und so langsam wird das hier auch alles. Die Jungs akzeptieren immer mehr das, was ich ihnen sage... Manchmal ticken sie aber auch sooo mega aus, Valentin hatte heute mal wieder so einen mega Ausraster, weil ich ihm gesagt habe, dass er sich wie ein Baby benimmt. Das scheint die Höchststrafe für ihn zu sein, dann benimmt er sich auch wirklich wie eins. Er hat heute sage und schreibe 15 Minuten lang am Stück geheult, die Tür zugeknallt, mich angeschrien und um sich geschlagen... Ja, am Anfang hat mich das noch total beeindruckt,. aber so langsam fang ich an, solche Ausraster einfach zu ignorieren.

Und keine fünf Minuten später, wenn er sich dann wieder beruhigt hat, steht er wieder neben Dir, will bisous geben und umarmt einen nur noch!!!

 Ja, der englische Junge scheint hier langsam auch eingezogen zu sein. Kein Wunder, die Mutter schreit den ganzen tag nur rum.

Ja, und vorhin kam Annmarie, um mir zu sagen, dass ich ab Morgen das komplette Wochenende frei habe, hehe, wenn ich das richtig verstanden habe. das ist hier auch so eine Sache, ich sagen eben zu allem immer schön oui oui,... Sollte ich vielleicht mal bleiben lassen ...

Uuuund, ich hätte heute natürlich nach dem Einkaufen beinahe den Alarm ausgelöst... Ich hab irgendwie den code wieder mal falsch eingegeben, die Polizei hat sich aber doch nicht gemeldet...

 Alors, liebe liebe Grüße an Euch!!!

2 Kommentare 20.8.09 22:16, kommentieren

die ersten Tage!!!

Hallo meine Lieben,

 ja, gestern und heute, war ich das erste Mal mit den beiden Jungs alleine zu Hause. Joa, es hat eigentlich ganz gut begonnen, so lang sie noch ein bisschen müde sind und sie Fernseh schaun dürfen, gehts.

Aber sobald man ihnen irgendetwas verbietet oder non sagt, fangen sie an zu heulen, zu schrein, die Tür zuknallen,... Das ganze Programm eben. Naja, als Annmarie gestern nach Hause kam, hat sie sich die Jungs dann erst mal vorgenommen und sie mussten auf ihre Zimmer. Joa, heute wars bis nach dem Mittagessen super, obwohl noch der Junge von der englischen Familie von nebenan da war. Sein Name ist ein gaanz komischer, den kann ich nicht schreiben Ja, solang sie dann im Pool sind, ist alles super, aber sobald man auch nur wagt non oder so was zu sagen, brülln sie rum... Und sie heulen, wirklich, die sind so sensibel - dagegen bin ich ein gefühlsloser Stein... Und das soll was heißen!

 Ja, aber sie können auch ganz süß sein die beiden. Dann sind sie echt wie zwei Engel, machen genau das was du sagen, essen was man ihnen gibt, und akzeptieren alles

 Jetzt mal schaun, morgen gehn wir wahrscheinlich nach Nice an den Strand, wie das dann klappt!

Aber ich freue mich sooo auf den ersten September, da beginnt hier die Schule wieder und da wird es dann mal so richtig schön chillig

Jaa meine Lieben,

es ist nicht soo einfach am Anfang, aber es wird

Ich denk an Euch!

18.8.09 21:00, kommentieren

alors, des photos!

1 Kommentar 17.8.09 21:03, kommentieren

ein tag mit der yacht!

Ja meine Lieben,

wir waren heute den ganzen Tag mit dem Boot, aber ich würde Yacht sage, draußen bei Cannes unterwegs. Sind in so einer Bucht mit lauter anderen Yachten gewesen. Lagen dann direkt von Freunden von Annmarie und Olivier... Und wie es sich auf einer Yacht gehört, gabs mittags um 14 Uhr schon Rosé... Ja, sie lassen es sich gut gehen, die Franzosen

Ja, sonst gibts gar nicht so viel zu erzähle. Waren eigentlich den ganzen Tag auf dem Meer und das war super toll. Sind sooo mega schnell durch die Wellen mit dem Boot gefahren... der hammer...

Daheim gings gleich weiter in Pool...

Morgen ist mein erster Tag alleine mit den Jungs, ab September haben sie dann wieder Schule. dann wirds richtig entspannt

Nein, ich habs wirklich super gut erwischt..

Achja und heute haben wir vergessen die Alarmanlage auszuschalten, als wir nach hause gekommen sind, da ruft dann natürlich über so eine Sprechanlage die Polizei an. Wenn mir das auch passiert, haben sie mir erklärt, muss ich sagen,dass ich das fille au - pair bin und den code sagen. Jaa, den hab ich natürlich schon wieder vergessen. Tja, jetzt sollte ich immer schön an die Alarmanlage denken

 

Also, ich denk hier im Süden an Euch,

eure Caro

1 Kommentar 16.8.09 21:14, kommentieren