Letztes Feedback

Meta





 

So meine lieben,

 letztes Wochenende waren wir ja in Isola. Oh man, dort ist es auch so super schön. Die Berge dort sind so mega groß und der Ort ist so richtig schön eingebettet in das tal, mit einem mega Fluss.

Ja, das Appartement ist in einem rießigen Gebäudekomplex, in welchem sich noch, ich weiß nciht wieviel hunderte, Appartements befinden. Und im unterem Stockwerk dann, hat man so etwas wie eine Einkaufstsraße. Dort gibt es wirklich alles, Restaurants, Bars, Bäckereien, Firseurs,.... wirklich alles. Und wenn man aus diesem Komplex raus geht, beginnen sofort die Pisten und après ski bars. Jaa, dass wird super

Wir haben uns ja abends auf so einer Lichtung mit anderen befreundeten Familien getroffen, die auch alle ihre Appartements in diesem Komplex haben. Ja und als wir da ankamen - wir waren natürlich die letzten - haben die schon so richtig gefreiert. Es gab ein mega Freuer, da waren die Jungs dann auch den gesamten Abend und es gab soo unglaublich viel zu essen und zu trinken. Die anderen waren auch so super  super lieb und werden dann im Winter auch fast jedes Wochenende in Isola sein. Ja und die Details wisst ihr ja schon von diesem Abend...

Sonntag sind wir dann noch auf den Pisten wandern gegange, um dann irgendwo in den Bergen ein Picknick zu machen. war auch ganz lustig Aber ich wra dann so fertig von dem Wochenende und kamen dann abends irgenwann wieder in Roquefort an.

Joa, bis Mittwoch hatten die Jungs dann ja noch Ferien, also ein Ende in Sicht. Montags waren sie erst mal auf einem geburtstag eingeladen, dass war ganz cool. Ich hatte dann den ganzen Nachmittag den Pool für mich alleine

Ja, eigentlich klappt auch inzwischen alles wirklich gut mit den Jungs. Sie machen das was ich ihnen sage... Naja, eben nicht immer. Am Dienstag, ich weiß nicht was da los war.... Erst haben sie den Sirope genommen und auf der Couch im Wohnzimmer verkippt, dann haben sie Balou genommen und den armen Kater durch das Wohnzimmer geworfen, dann sind sie einfach zu den Nachbarn, ohne mir Bescheid zu sagen und ich weiß nicht was noch alles. Tjaa, die Eltern waren darüber natürlich nciht soo glücklich und am näcshten Morgen hing in der Küche eine Liste mit Aufgaben und verboten. Jaa, der Morgen war dann wunderschön ruhig

Naja, nachmittags hatten sie das schon wieder alles vergessen. und dann habe ich ihn aber so was von meine Meinung mal gesagt, dass wenn sie das nochmal machen, sie den rest des Tages auch gerne auf ihrem Zimmer bleiben können und dass wenn ich mit ihnen rede, sie mir auch zuhören. Boah, ja, jetzt sind sie wie zwei kleine Engel und machen das, was ich ihnen sage. haha bis auf, dass sie ihre Roller im Pool heute versenkt haben....

Ja, und ab Donnerstag ist es heir richig richtig chillig. es war rentrée. Was für ein Hühnerhaufen. Die ganzen Eltern kamen in der Schule mega aufgebrezelt an und haben ganz verrückt nach den Lehrern Ausschau gehalten. Keine Ahnung, da wird ein Staatsakt daraus gemacht.

Naja, ich muss die Jungs ja immer nur von der Schule um 16.30 abholen und davor kann ich machen, wozu ich Lust habe. Gestern waren wir dann in Cagnes - sur - mer und haben dort einfach rumgechillt. Und das Meer war so mega super, die mega Wellen

Ja und heute gehen wir jetzt gleich ins Aquasplaaaash, wie sie es hier nenne. Das ist so ein wasserpark und abends nach Valbonne. Da sollen anscheinenden super viele internationale Studenten und aupairs sein.

Und morgen treff ich mich mit Andy in Nice, bissschen durch die Stadt und dann noch ein bisschen an den Strand denke ich. Ja, ein wunderschönes Wochenende eben

 

Alors, dass wars erst mal....

Achja, wir bekommen jetzt zwei Schildkröten hier

Bisous

5.9.09 13:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen